zug::setzen
 
 

Turmopfer im modernen Spitzenschach

Eine der bekanntesten und meist- kommentierten Schachpartien des modernen Spitzenschachs - gespielt 1999 in Wijk aan Zee/Holland

Nach dem Schlagen des ersten vergifteten Turms durch den Bauern cxd4 (Nr.24) von Topalow schiebt Kasparow gleich den nächsten hinterher: Te7+ (Nr.25)

Hätte Topalow auch diesen genommen, wäre ein Matt in 4. Zügen möglich gewesen.

Welche Züge wären es?

Quelle: Wikipedia

Spielzüge

44. 43./
42./ 41./
40./ 39./
38./ 37./
36./ 35./
34./ 33./
32./ 31./
30./ 29./
28./ 27./
26./ 25./
24./ 23./
22./ 21./
20./ 19./
18./ 17./
16./ 15./
14./ 13./
12./ 11./
10./   9./
  8./   7./
  6./   5./
  4./   3./
  2./   1./
Die Züge sind anklickbar und führen zur Situation im Spiel. Möchtest du Ideen zur Stellung entwickeln:

Analysebrett
ANZEIGE
// NETSCHACH · est. 2oo7