Schachtraining ~ Die Übung macht den (Schach)Meister!

Als Schachtraining zur Verbesserung des eigenen Schachspiels hat Netschach zwei starke Übungsmöglichkeiten parat: Das Trainingsspiel gegen einen der besten Schachprogramme der Welt - nämlich: Stockfish. Und das Lösen von schweren interaktiven Schachaufgaben im Schachportal.

Die Suche nach der Lösung von Schachproblemen ist als Schachübung besonders geeignet. Durch die wiederholte Einarbeitung in verschiedene Schachdiagramme bekommt der Lösungssucher allmählich Routine in der Entwicklung von Ideen zur Mattsetzung. Schachaufgaben sind - bedingt durch die Spielidee - so aufgebaut, dass sie nicht sofort das Geheimnis zur Lösungsfindung preisgeben. Der Problemlöser wird deshalb auch bei zunächst unübersichtlichen Situationen versuchen, Strategien zur erfolgreichen Bewältigung eines Problems zu erarbeiten. Das schafft ein Bewustsein für nicht offensichtliche Möglichkeiten, die in einer komplizierten Stellung innewohnen und das kann am Ende sehr hilfreich bei einer "echten" Schachpartie sein.

Alle bei Netschach publizierten Schachaufgaben können durch die im Portal angemeldeten Löser nach Schwierigkeitsgrad bewertet werden. Die daraus reslutierende Ordnung der Probleme nach Schwierigkeitsgrad kann gut zur Überprüfung der eingenen Spielentwicklung herangezogen werden. Es macht zunächst Sinn sich etwas leichteren Aufgaben zu widmen, um sich dann im Laufe der Zeit auch komplexere Aufgaben zu stellen. Nach dem erfolgreichen Lösen einer Aufgaben bekommt man (wie rechts zu sehen) neben dem verdienten "Bravo" sofort die nächste, als schwerer bewertete Aufgabe angeboten.

Zum Schachtrainingsplatz
 

Zum Schachtrainingsplatz:


2-zügige Schachaufgaben

3-zügige Schachaufgaben

Mehrzüger

Komplexere Aufgaben, bitte!


Schachtraining: Nach dem erfolgreichen Lösen einer Schachaufgabe wird sofort ein komplexeres Problem vorgeschlagen.

Fordere den Schachcomputer heraus!

Im Schachportal haben alle angemeldeten Schachspieler die Möglichkeit gegen eines der besten Schachprogramme der Welt zu spielen - gegen die Schach-Engine des Open-Source Projekts: Stockfish

Als Sparringspartner ist die Schach-Engine selbst für Könner des Schachsport eine echte Herausforderung. Da das Schachprogramm aber über 5 Spielstärken regulierbar ist, kann sie auch von Spielern mit nicht ganz so gr0ßer Spielstärke verwendet und für ein anspruchsvolles Training genutzt werden. Jeder Spieler ist eingeladen sich an der Schach-Engine zu versuchen und über die Wahl der Spielstärke sein eigenes Niveau zu überprüfen.

Also - melde dich an und
"Schlag den Apparat!"

Spieler Top 5

1.) Schmitzb19651855
2.) Rocco1788
3.) Idegis1751
4.) NightWish1646
5.) Harry631600
ELO-Wert
 ELO-Rangliste

Aktivste Spieler

1.) Angler95
2.) M-XP70
3.) Uttenbauer52
4.) Dastin0749
5.) Koff42

Beendete Partien in den
letzten 30 Tagen