Schwere Schachaufgaben

 1 ··· 5  6  7  ··· 11
pbID#104

Interaktiv

O Tannenbaum, o Tannenbaum ...

... du gibst dem Rätsel deine Form!
Wenn dir ein Licht aufgeht, kannst du es in 4 Zügen lösen.

Matt-Countdown Schwierigkeitsgrad: 4,1 ø
pbID#157

Interaktiv

Oster Gewinnspiel 2020

Suche zu Ostern 2020 des Schachrätsels Lösung statt Schokohasen. Du hast 3 Züge - viel Erfolg!

Matt-Countdown Schwierigkeitsgrad: 4,1 ø
pbID#72

Interaktiv

Das legendäre Excelsior Schachrätsel

Am Ende ist der Aufstieg des Bauern der Untergang des Königs, Excelsior!

Matt-Countdown Schwierigkeitsgrad: 4,1 ø
ANZEIGE
pbID#182

Interaktiv

Damenduell im Sommer

Weiß hat das Schachmatt schon vor Augen, allerdings fehlt noch etwas um das Kräfteverhältnis entscheidend zu kippen. Du hast drei Züge

Matt-Countdown Schwierigkeitsgrad: 4,1 ø
pbID#114

Interaktiv

Der Winter ist da!

Kannst du den schwarzen König kalt stellen? Dann beweise es und gewinne im Spiel der Throne die Oberhand!

Matt-Countdown Schwierigkeitsgrad: 4,1 ø
pbID#140

Interaktiv

Löse den Herbstfall`18

Der schwarze König steht am Rande seiner Truppen, scheinbar ein leichtes Spiel für die weiße Kavallerie, oder? Gut - dann beweise dein Können. Du hast 3 Züge!

Matt-Countdown Schwierigkeitsgrad: 4 ø
ANZEIGE

Tipps & Tricks

Das Lösen von Schachaufgaben ist oft eine schwierige Angelegenheit. Ein paar Tipps zum Lösen und einige berühmte Motive des Problemschachs hat Netschach zusammengestellt.

TIPPS & STUDIEN

Schachaufgaben für Anfänger

Für Schachfreunde ohne Erfahrung mit dem Lösen von Schachkompositionen ist die Rubrik für Einsteiger sicher zu empfehlen, dort finden sich etwas leichtere Schachprobleme.

Für Beginner

Lösungsmittel gesucht?

Du kannst die Lösung für das Rätsel partout nicht finden? Ok, dann sende uns eine E-Mail mit dem Link zum Rätsel. Netschach wird zeitnah antworten.

E-Mail

Die römische
Lenkung

Es ist ein häufig verwendetetes Motiv im Problemschach. Was hat es damit auf sich? ... und wie löst man einen "Römer"?

Das indische
Problem

Es ist eines der berühmtesten Schachprobleme, das je veröffentlicht wurde. Worum geht es dabei? Und vor allem - wie löst man einen "Inder"?