Matt-Countdown

Anzahl der erlaubten Züge:
bis zum Schachmatt

Die erste Schachkomponistin?

Sophie Schett (1836–1902) ist sicherlich eine der ersten bedeutenden Schachkomponistinnen, ob sie nun tatsächlich die erste war, sei dahingestellt. Auf jedenfall war das Komponieren von Schachaufgaben zu jener Zeit, also Mitte bis Ende des 19 Jhd. nicht grade eine Frauendomäne. Diese feine kleine Aufgabe ist u.a. im Buch: Sammlung leichterer Schachaufgaben (1881) von Jean Dufresne publiziert worden.

Prämisse

Ziehe für Weiß mit den bestmöglichen Zügen und erreiche ein Schachmatt vor Ablauf des Countdowns.

Lösungszüge

ANZEIGE

Wer konnte das Rätsel lösen?

... bisher niemand!

Sei der Erste und löse das Rätsel - Nur angemeldete Spieler können allerdings in die Liste kommen! Registrieren

Schwierigkeitsgrad Ø

Wie schwierig ist das Rätsel?
Wähle per Klick die Anzahl der Kronen
und stimme dann ab.
Nur angemeldete Spieler dürfen abstimmen.