Netschach im Park!

Für Unterwegs gibt es die Partien auch für iPhone & Co - Netschach "to go" sozusagen.

Aber das ist noch nichtt alles! Das Portal wurde für alle denkbaren Endgeräte optimiert. Egal ob Smartphone, Tablett oder Desktop, alle Gäste sollen bestmöglich ihre Schachpassion ausleben können.


Mobil first Chess: Netschach

Making of Netschach 2.0


Bei der Weiterentwicklung des Schachportals wurde insbesondere Wert auf die optimierte Darstellung des Schachbretts gelegt. Ziel dabei war, die bestmögliche Nutzung des zur Verfügung stehenden Raumes. Das Brett sollte sich komplett "nach der Decke strecken".
Ob beim Samsung Galaxy mit 360*640 Pixel oder beim Iphone mit 414*736 Pixeln, die 64 Felder nutzen immer die größtmögliche Fläche.
Die Prämisse dabei ist: Das Skalieren mit den Fingern soll überflüssig sein.

Die Handhabung bleibt dabei bei allen Endgeräten ähnlich - egal ob Handy oder Desktop die Figuren werden per Drag & Drop auf ihr Zielfeld geführt.

Nun gibt es keine Ausrede mehr, das Spiel ist von überall möglich!
Netschach wünscht: Viel Spaß!